An der Evangelischen Kirche • Bahnhofstraße 181 • 47137 Duisburg • Telefon: 0203 - 44 58 09

Susanne Schlüter

„Der Mensch im Mittelpunkt – so lautet die Philosophie unseres Familienbetriebes Franz Schlüter Bestattungen in Duisburg. Mit liebevoller Fürsorge, Respekt und auch der nötigen Sachlichkeit sind wir im Trauerfall für Sie da.

Bestattungsvorsorge

Wir sind nicht nur im Todesfall für Sie da. Wir empfehlen, sich noch zu Lebzeiten auch mit dem eigenen Sterben auseinanderzusetzen. Es ist ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass auch im Fall des eigenen Todes alles geregelt ist. Für den Verstorbenen selbst, aber auch für die Angehörigen. In der Bestattungsverfügung können Sie alles festlegen, was Sie wünschen: die Begräbnisstätte, die zu informierenden Angehörigen, den Ablauf der Trauerfeier oder wer die spätere Grabpflege übernehmen soll.

ERFAHREN SIE HIER MEHR ZUR BESTATTUNGSVORSORGE

Die Erdbestattung

Seit Jahrhunderten ist die Erdbestattung die traditionelle Beisetzungsform in unserem Kulturkreis. Erst in den vergangenen Jahrzehnten haben andere Arten wie die Feuerbestattung oder Sonderformen an Beliebtheit zugenommen. Bei der klassischen Beerdigung wird der Sarg nach einer Trauerfeier auf dem Friedhof in einem Grab beigesetzt.

ERFAHREN SIE MEHR ZUM THEMA ERDBESTATTUNGEN

Leistungen

 Unsere Trauerberater begleiten Sie mit Erfahrung und Empathie durch die erste schwere Zeit nach dem Verlust eines lieben Menschen. Wir kümmern uns um sämtliche Formalitäten und alles Organisatorische. Ob die Beschaffung von Dokumenten, die Gestaltung der Trauerfeier, das Aufgeben von Traueranzeigen oder die Durchführung der eigentlichen Beerdigung, Urnenbeisetzung oder alternativen Bestattung – unsere Leistungspalette ist umfangreich. Unser Engagement soll Ihnen stets das gute Gefühl geben, dass hier Menschen an Ihrer Seite sind, die Sie und ihr Handwerk verstehen.

Vorsorge

Schon zu Lebzeiten an den eigenen Tod denken - nicht vielen fällt das leicht. Und doch ist es in mannigfaltiger Hinsicht sinnvoll mit einem Bestattungsvorsorgevertrag und einer Bestattungsverfügung eine Beisetzung zu gestalten, die den eigenen Wünschen entspricht und auch finanziell abgesichert ist. Für die Hinterbliebenen ist es meist eine große Erleichterung und ein tröstlicher Gedanke, dass alles so geschieht, wie es sich der Verstorbene vorgestellt hat.  

Das Besondere

In unserer individualisierten Gesellschaft ist auch die Bestattungskultur vielfältiger geworden. Eine Beerdigung nach Standard gibt es heute nicht mehr. Neue, alternative Formen wie die Luftbestattung, Almwiesenbestattung, Flussbestattung oder Diamantbestattung finden immer mehr Zuspruch. Auch bei Särgen und Urnen geht der Weg zur Individualität und zur künstlerischen Gestaltung. Unsere Trauerexperten beraten Sie gern über alle Möglichkeiten. 

Erste Schritte

Manchmal kommt das Ende der Lebensreise überraschend, manchmal kündigt es sich lange an. Wann auch immer der Zeitpunkt gekommen ist - für die Angehörigen heißt es trotz aller Trauer und Emotionen zu handeln und Entscheidungen zu treffen. Wir unterstützen Sie dabei. Auf unserer Homepage geben wir Ihnen einen Überblick, an was es alles zu denken gilt.